Gebratenes Fischfilet mit Karottengemüse
August 2, 2020
Hähnchenbrust Süß-Sauer
August 3, 2020

Gefüllte Paprika

    Zutatenliste

  • 2 Paprikaschoten
  • 240g parboiled Reis
  • Rinderhackfleisch Bio-Qualität (400g)
  • 125g Feta
  • 2 Zwiebeln
  • 2 Tomaten
  • 2 Möhren
  • 1 Dose gehackte Tomaten
  • 2 Scheiben Gouda
Rote Paprika enthält 140mg Vitamin C. Eine Schote deckt daher den täglichen Vitamin C Gehalt eines Erwachsenen, der 100mg beträgt.

Zubereitung

1. Paprikaschoten waschen und halbieren. Auch die Möhren, Zwiebeln und Tomaten würfeln. Eine Handvoll Zwiebeln wird für den Reis benötigt. Der anderen Zwiebeln sind für die Füllung.

2. Das Hackfleisch in eine Schüssel geben, Feta hinein bröseln, Zwiebel- und Möhrenwürfel hinzugeben und mit dem Hackfleisch vermengen.

3. Die Paprikaschoten damit füllen.

4. Die Auflaufform mit den Dosentomaten füllen. Dann die gehackten, frischen Tomaten dazu geben. Die Sauce würzen und die gefüllten Paprikaschoten hinein Stellen.

5. Die gefüllten Paprikaschoten mit Gouda bedecken und bei 200°C für 35-40min in den Ofen.

6. Wenn die Hälfte der Garzeit vorüber ist, kann der Reis gekocht werden.

Dazu die Handvoll Zwiebeln in etwas Rapsöl angebraten. Wenn die Zwiebel glasig sind, wird der Reis dazugegeben und kurz mit angebraten. Dann wir so viel Wasser dazu gegeben, dass der Reis zwei Daumenbreit mit Wasser bedeckt ist.

Der Reis köchelt nun ca. 20-25min. Je nach Sorte, schauen sie auf den Zubereitungshinweis auf der Packung.

Anton wünscht guten Appetit