Hähnchengeschnetzeltes mit Brokkoli und Reis
August 4, 2020
Hühnerfrikassee
August 4, 2020

Holländische Möhrensuppe mit Bockwürstchen

    Zutatenliste

    Zutaten für 4 Portionen
  • 600g Möhren
  • 600g Kartoffeln
  • 300g Zwiebeln
  • Instant Gemüsebrühe
  • 4 Lorbeerblätter
  • 3 EL TK Petersilie
  • Jodiertes Speisesalz, Pfeffer, Muskatnuss
  • Gläschen Bockwürstchen (Abtropfgewicht 250g)
Durch Suppen nimmt man zusätzliche Flüssigkeit zu sich. Das unterstützt die tägliche Wasseraufnahme. Kinder zwischen 11 und 15 Jahren sollten täglich 1,1L bis 1,3 L und Erwachsene 1,5L Wasser zu sich

Zubereitung

1. Kartoffeln, Zwiebeln und Möhren schälen, in walnussgroße Stücke schneiden und waschen. Bockwürsten abgießen und in Scheiben schneiden.

2. Wasser in den Topf zum Gemüse geben, bis das Gemüse etwa fingerbreit unter Wasser ist. Lorbeerblätter, 2 TL Gemüsebrühe und etwas Salz in Wasser geben und zum Kochen bringen. Wenn es kocht, die Temperatur etwas herunter drehen und für 15 – 20 Minuten weiter köcheln lassen.

3. Lorbeerblätter aus dem Kochwasser entfernen und alles pürieren. Falls die Suppe zu dickflüssig ist, einfach mit Wasser verdünnen, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist.

4. Petersilie und Bockwürstchen hinzugeben, nochmal mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken und servieren.

Anton wünscht guten Appetit