Wraps gefüllt mit Hähnchen und Gemüse und Salat
August 5, 2020
Milchreis mit Apfelmus und Zimt und Zucker
August 5, 2020

Kartoffelspalten mit Gemüse und Kräuterquark

    Zutatenliste

  • 800g Kartoffeln
  • 3 - 4 Möhren
  • 2 Kohlrabi
  • 2 Paprika
  • 2 Zwiebeln
  • 2 TL Salz
  • 8 EL Öl (z.B. Olivenöl)
  • Optional: 2 EL getrockneter Rosmarin
  • 200g Quark
  • Gemischte Kräuter (Tiefkühl), z.B. Basilikum, Schnittlauch, Petersilie
  • 2 EL Milch
  • Salz, Pfeffer
Zwiebeln stärken das Immunsystem, da sie viele Nährstoffe enthalten. Man sollte täglich 5 Hände voll Gemüse und Obst essen.

Zubereitung

1. Den Backofen auf 180°C Umluft vorheizen. Kartoffeln und Zwiebeln schälen und vierteln. Möhren und Kohlrabi schälen und in Streifen schneiden. Paprika abwaschen und das Kerngehäuse entfernen, danach ebenfalls in mundgerechte Streifen schneiden.

2. Alles Gemüse und die Kartoffeln in eine große Schüssel geben, Salz und Öl dazu geben und kräftig durchrühren. Anschließend das Gemüse und die Kartoffeln auf einem Backblech mit Backpapier verteilen.

3. Optional den Rosmarin darüber streuen und ca. 25 min im Backofen backen.

4. In der Zwischenzeit für den Kräuterquark alle Zutaten in eine Schüssel geben und umrühren. Mit Pfeffer und Salz abschmecken.

Anton wünscht guten Appetit